Netbook Logo


Willkommen im Netbook Shop. Hier finden Sie Netbooks aller Hersteller und jede Menge Zubehör zu unschlagbaren Preisen.
Wenn Sie ein bestimmtes Modell suchen, nutzen Sie einfach die Suchbox. Viel Spaß in unserem Shop!


Netbook Akkus

Im Gegensatz zu kostspieligen Notebooks verbrauchen wesentlich günstigere und kleinere Netbooks, wesentlich weniger Strom als ihre großen Brüder. Netbooks sind konzipiert zum surfen im Internet und haben meist schwächere Prozessoren und weniger Geräte onboard, die viel Strom verbrauchen. Generell sollten sie alles was sie nicht benötigen im Akkubetrieb ausschalten. Falls sie doch ein CD-ROM Laufwerk eingebaut haben, lohnt es sich die Cds zu entfernen, da Windows ab und an auf ihr Laufwerk zugreift und somit ebenfalls Strom verbraucht. Es wird empfohlenen der Energieverwaltung des Netbook, unter Windows, alle Geräte abzustellen, die man nicht unbedingt benötigt.

Die recht kostenintensiven Akkus der Netbooks sind heutzutage ausnahmslos mit Lithium-Ionen Akkus versehen, denn sie haben den Vorteil das sie sehr leicht und klein sind. Ebenfalls lassen sich diese Akkus sehr schnell aufladen und den umgangssprachlichen Memoryeffekt gibt es heutzutage fast nicht mehr. Einen Wermutstropfen gibt es jedoch bei diesen Hochleistungsakkus, denn sie altern mit der Zeit. Man kann davon ausgehen das ein neuer Lithium Akku nach ca. 2 Jahren ca. 50% seiner Kapazität verloren hat, jedoch hängt das stark davon ab wie der Akku beansprucht worden ist. Die Häufigkeit der Ladezyklen soviel eine große Rolle.

Es kann also massiv dazubeigetragen werden die Laufzeit eines Lithium-Akkus zu verlängern, wichtig ist nur einige Dinge dabei zu beachten:

Die Lithium Akkus erhalten eine höhere Lebensdauer durch vollständiges entladen und dem Daurauffolgendem vollständigen Aufladen. Es ist nicht zu empfehlen solch ein Akku zu 30% leer zu fahren und dann direkt aufzuladen. Ein weitere Fehler, welcher häufig gemacht wird, ist es das Netbook mit dem Akku dauerhaft an das Netzteil zu hängen, es ist zu empfehlen, bei längerer arbeit am Netzteil den Akku zu entfernen, da er sonst überhitzt wird. Generell sollten sie das Netbook niemals bei Temperaturen über 30 Grad nutzen bzw. das Netbook Temperaturen unter minus zehn Grad aussetzen. Das schadet sowohl dem Akku, als auch dem Netbook. Es sollte niemals ein anderes Ladegerät benutzt werden als das mitgelieferte, auch sollten die Akkus nicht geöffnet werden, da Explosionsgefahr besteht. Sollte der Netbook Akku zu viel Kapazität verloren haben, gibt es die Möglichkeit Ersatzakkus über die Hersteller zu beziehen. Auch im Internet gibt es zahlreiche Informationen dazu. Wird das Netbook für lange Geschäftsreisen genutzt empfiehlt sich der Kauf eines Zweitakkus. Diese erhält man ebenfalls über das Internet oder in Computerfachläden. Es wird empfohlen nur die Originalakkus zu verwenden, da falsche Akkus zu Defekten an dem Netbook führen können.

Über Netbooks | Asus Netbooks | Sony Netbooks | Dell Netbooks | msi Netbooks | HP Netbooks | Medion Akoya | Wind Netbooks | Netbook Zubehör | Netbook Shop | Netbook Akkus | Aldi Netbook | Netbook Forum | Netbook Vergleich | Acer Netbooks | Toshiba Netbooks | Samsung Netbooks | Software | Der Eee PC | Netbooks und Ubuntu | Netbook kaufen | Taschen für Netbooks | Gebrauchte Netbooks | Arbeitsspeicher | Das Lidl Netbook | Home | Vergleich | Hersteller | Test | Kontakt


© Copyright 2009 by Netbooks Only. Alle Rechte vorbehalten.