Netbook Logo


Willkommen im Netbook Shop. Hier finden Sie Netbooks aller Hersteller und jede Menge Zubehör zu unschlagbaren Preisen.
Wenn Sie ein bestimmtes Modell suchen, nutzen Sie einfach die Suchbox. Viel Spaß in unserem Shop!


Das Aldi Netbook

Aldi bietet seit Juli 2008 das Netbook Medion Akoya Mini E1210 an. Mit seinen geringen Abmessungen von 260 x 180 x 31,5 mm und einem Gewicht von nur 1,2 kg bietet sich das Aldi Netbook für den mobilen Einsatz geradezu an. Wie bei Geräten dieser Größe üblich, fehlt aus Platzgründen allerdings ein CD/DVD-Laufwerk. Die im Juli 2008 vertriebenen Aldi Netbooks verfügten über eine 80 GB Festplatte. In den beiden folgenden Verkaufs-Aktionen (Oktober und Dezember 2008) wurde die Festplattenkapazität auf 160 GB erhöht, außerdem liefert Aldi seitdem noch einen Bluetooth Mini-Adapter mit. Damit lassen sich drahtlose Verbindungen über kurze Distanzen (ca. 10 m) mit anderen Bluetooth-Geräten z.B. Pocket-PC's, Mobiltelefonen oder Bluetooth-Headsets herstellen. Herzstück des Aldi Netbooks ist ein mit 1,6 GHz getakteter Intel Prozessor "Atom N270" in Verbindung mit 1GB RAM (DDR2). Diese Kombination ist für Standard-Anwendungen, wie z.B. Office-Programme oder das Surfen im Internet völlig ausreichend. Bei speicher- und rechenintensiven Aufgaben dagegen stößt das Aldi Netbook allerdings an seine Grenzen, zumal auch der als Grafikchip verbaute Intel Graphics Media Accelarator 950 über keinen eigenen Video-Speicher verfügt.

Als Display kommt ein 10" non glare Widescreen TFT mit einer maximalen Auflösung von 1024 x 600 Pixel zum Einsatz. Im Unterschied zu den meisten heute anzutreffenden Notebook-Displays verfügt das Aldi Netbook erfreulicherweise über einen entspiegelten Bildschirm, was sich besonders bei ungünstigen Lichtverhältnissen positiv auswirkt. Die Verbindung zum Internet geschieht beim Aldi Netbook drahtlos über den integrierten WLAN-Adapter, der die Standards 802.11 b/g /Draft-n unterstützt. Wer dagegen lieber per Kabel den Anschluß an das Internet oder Netzwerk sucht, nutzt hierzu den eingebauten Fast Ethernet LAN-Port (10/100).

Zur Multimedia-Ausstattung des Aldi Netbooks zählen eine integrierte Webcam mit eingebautem Mikrofon und High Definition Audio mit zwei Lautsprechern, von denen man schon aufgrund der geringen Abmessungen keine Klangwunder erwarten darf. Das Aldi Netbook verfügt weiterhin über 3 USB 2.0 Anschlüsse, einen VGA-Anschluß für einen externen Monitor sowie über eine Mikrofon- und eine Line-Out-Buchse.

Der eingebaute Cardreader liest und beschreibt Speicherkarten in den Formaten SD, MMC und Memory Stick (MS). Damit ist es z.B. möglich, die auf SD-Karten gespeicherten Fotos einer Digital-Kamera direkt auf dem Aldi Netbook zu betrachten und zu speichern. Als Betriebssystem ist beim Aldi Netbook Windows XP Home mit Service Pack 3 vorinstalliert. Aldi liefert noch ein umfangreiches Software-Paket dazu. Enthalten sind u.a. Corel Word Perfect Office X3, Corel Draw Essentials 3, Corel Media One, WISO Mein Geld 2008 und Cyberlink PowerDVD 7. Abgerundet wird die Software-Ausstattung durch die e-Wörterbücher Berlitz Basic für die Sprachen Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch.

Über Netbooks | Asus Netbooks | Sony Netbooks | Dell Netbooks | msi Netbooks | HP Netbooks | Medion Akoya | Wind Netbooks | Netbook Zubehör | Netbook Shop | Netbook Akkus | Aldi Netbook | Netbook Forum | Netbook Vergleich | Acer Netbooks | Toshiba Netbooks | Samsung Netbooks | Software | Der Eee PC | Netbooks und Ubuntu | Netbook kaufen | Taschen für Netbooks | Gebrauchte Netbooks | Arbeitsspeicher | Das Lidl Netbook | Home | Vergleich | Hersteller | Test | Kontakt


© Copyright 2009 by Netbooks Only. Alle Rechte vorbehalten.